Martina meets…………Schauspielerin Katja Danowski

Martina meets…………Schauspielerin Katja Danowski

Katja Danowski (43) erscheint locker und gut gelaunt zum Interviewtermin. Trotz anfänglicher Skepsis, denn sie gibt nicht so gerne Interviews,  fühlt sich die Schauspielerin auf Anhieb wohl und plaudert gerne aus ihrem Leben. Sie verzichtete auf Puder und Make-up, was sie bei ihrer ebenmäßigen Haut auch ohnehin nicht nötig hat.

Katja_Danowski_allein_1

KatjaDanowskiThumbnail1

Nur der Lippenstift, der ist ein MUST! Uns fällt gleich auf, dass wir fast die gleiche Farbe ausgesucht haben. Überhaupt stimmt die Chemie zwischen uns auf Anhieb und wir plaudern im Vorgespräch schon über viele Dinge, die uns interessieren, aber nicht unbedingt ins Interview gehören.

 

 

Vom Schauspielhaus Hamburg zu den Rentnerscop ins Fernsehen.

Aus Nordrheinwestfalen kommt sie ursprünglich, lebt aber nach einigen Umwegen in ihrer Wahlheimatstadt Hamburg. Dort spielte sie von 2005 bis 2014 am Schauspielhaus Hamburg. Jetzt hat die sympathische Schauspielerin den Absprung komplett zum Fernsehen geschafft. Allerdings wirkte sie seit 2003 schon in verschiedenen Produktionen mit (Herr Lehmann, Das Duo, Tatort) und sprach mehrere Hörbücher ein, aber im Augenblick fühlt sich Katja Danowski in ihrer Rolle als Vicky Adam bei den Rentnercops sehr gut aufgehoben.

 

 Katja_Martina_Bild3

Im Interview erzählt sie von ihrer Arbeit, ihren Hobbies und Wünschen.

Eine neue Staffel wird gerade hier in Köln produziert und Katja hat nur einen großen Wunsch: die Rentnercops gehören ins Abendprogramm! Und damit hat sie völlig recht. Bescheiden ist Katja Danowski, liebt Camping, denn sie ist gerne mit ihrer Tochter in der Natur. Dafür lebt sie aber gerne in der Großstadt. Das macht ja auch manches einfacher, denn der Spagat zwischen Beruf und Privatleben muss gut organisiert sein. Im Interview erzählt sie mir von ihrer Arbeit, ihren Hobbies und Wünschen und es entstand das Portrait einer liebenswerten und talentierten Schauspielerin, von der wir noch so manches hören bzw. sehen werden.

 

Das Interview:

 

Katja Danowski grüßt ihre Fans:

 

 

 

 

 

 

Quelle: KNJ, Bildrechte: KNJ/Marcel Uckermann

1 comment

  • Ich liebe die Rentnercops und ja unbedingt gehören die ins Abendprogramm. Schön dass Katja Danowski dem Team erhalten bleibt. Ein wirklich schönes Interview mit vielen mir noch unbekannten Informationen. Das machst sie noch sympathischer.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.