Das Sommerhaus der Stars 2018: Die Büchners mag keiner, Patricia Blanco ist ständig angetüdelt – und wer sind eigentlich die Anderen?

Das Sommerhaus der Stars 2018: Die Büchners mag keiner, Patricia Blanco ist ständig angetüdelt – und wer sind eigentlich die Anderen?

Gleich zu Anfang – hier sind alle Protagonisten der Show:Patricia Blanco (46) und Nico Gollnick (28), Bert Wollersheim (67) und Bobby Anne Baker (48), Uwe Abel (48) und Iris Abel (50), Shawne Fielding (48) mit Patrick Schöpf (49) (oben), Frank Fussbroich (49) und Elke Fussbroich (51), Stephanie Schmitz (23) und Julian Evangelos (25), Jens Büchner (48) mit Daniela Büchner (40) und Micaela Schäfer (34) und Felix Steiner (33) (unten). Fotocredit: MG RTL D / Stefan Menne

Frank Fussbroich und Daniela Büchner sind sich auf Anhieb NICHT grün. Gleich zur Begrüßung im „Sommerhaus der Stars“ lässt die kölsche Frohnatur die Mallorca-Auswanderin nämlich wissen: „Du bist mir immer sehr negativ aufgefallen in ‚Goodbye Deutschland'“. „Noch mehr Büchners auf dieser Welt kann man nicht ertragen!“ Bei so direkten Ansagen von Frank Fussbroich kann Daniela Büchner nur große Augen machen. Und genau das ist das Problem: „Ich mag die nicht. Warum? Weil die immer so die Augen aufreißt“, verkündet Frank.

Und bei dem, was die Büchners so zu berichten haben, können auch die anderen Sommerhaus-Bewohner nur Staunen. Freimutig berichtet das Kultauswanderer-Paar von seinen Besitztümern und Erfolgen. Dschungelcamp hier, Haus und Auto da. Alle anderen sind genervt. „Jens und Danni haben zwei Bezugspersonen – und zwar sich selbst“, findet Felix Steiner. Auch Shawne Fieldings Freund Patrick Schöpf gerät mit Daniela Büchner aneinander. Und Frank Fussbroich? Der spricht aus, was wohl alle Mitbewohner denken: „Noch mehr Büchners auf dieser Welt kann man nicht ertragen.“

 

Patricia Blanco hat wohl eher ein Problem „ohne Alkohol“, so ein Mitbewohner.

Auch Patricia Blanco macht sich bei ihren neuen Mitbewohnern alles andere als beliebt. Da sie mit ihrem Nico als erstes Paar die Promi-WG in Portugal bezieht, sichert sie sich auch gleich mal das (vermeintlich) beste Bett. „Wir haben uns das größte Bett reserviert. Aber ich glaube, vielleicht kann das noch Ärger geben“, vermutet Patricias Herzblatt richtig. Micaela Schäfer und ihr Freund Felix Steiner sind wenig begeistert: „Sehr egoistisch. Die Patricia Blanco hat sich ja auch schon ins gemachte Bett gelegt.“ Aber da haben sie noch nicht mit Bernd Wollersheim gerechnet. Der hat sich nämlich das XXL ausklappbare Luxusbett geschnappt, was er natürlich für sich allein beansprucht. Lebensgefährtin Bobby muss sehen, wo sie bleibt. Die Bettenwahl ist jedoch nicht das Einzige, mit dem Patricia negativ auffällt. Ihr erhöhter Alkoholkonsum bleibt den Promis nicht verborgen. „Klar, alle trinken ein bisschen, aber die kippt sich ja ein Glas nach dem anderen“, mokiert sich Micaela Schäfer. Einzig „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Uwe Abel und seine Frau Iris wirken, als ob sie sich in der Ausfahrt geirrt haben. Die Beiden scheinen nicht mit so vielen Querelen gerechnet zu haben. Aber sie sind nicht auf den Kopf gefallen und lassen sich auch nichts gefallen. Zum Schluss gab es die Quittung für die unbeliebten Büchners.

 

Ex-Rotlicht-König Bert Wollersheim (67) und seine neue Liebe Bobby Anne Baker (48)

Bernd Wollerheim polarisiert. Ist diese Beziehung zu seiner Bobby echt?

Während die Stimmung zwischen manchen Paaren langsam aber sicher angespannter zu werden schien, hatten Wollersheim und Baker vor allem mit ihrer eigenen Beziehung zu kämpfen. Das Paar, das sich via Facebook kennengelernt hatte, schien seine erste kleinere Beziehungskrise zu durchlaufen. „Du bist lieblos“, erklärte er, bevor die beiden getrennt zu Bett gingen. Auch am nächsten Morgen zeigte er sich eingeschnappt und meinte: „Du kannst verschwinden.“ Dann rauften sie sich allerdings doch wieder zusammen – das Ganze aber wohl unnötigerweise, denn wie die „Bild“ erfahren haben will, sollen die beiden sich getrennt haben, noch bevor die erste „Sommerhaus“-Folge ausgestrahlt wurde. Es wird auf jeden Fall weiterhin spannend werden und das erwartet der Zuschauer ja auch. Zoff, Zickenkrieg, Ehedramen und eine immer angetüdelt Patricia Blanco – das verspricht doch sehr unterhaltsam zu werden. Weiter geht es am kommenden Montag 16.07.2018 um 20:15 Uhr. Ganze Folgen gibt es online bei TV NOW oder in der App.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: RTL, Fotocredit: MG RTL D / Stefan Menne, Max Kohr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.