Arbeiten an der öffentlichen Beleuchtung im  Dünnwalder Kommunalweg

Arbeiten an der öffentlichen Beleuchtung im Dünnwalder Kommunalweg

Die RheinEnergie arbeitet derzeit an der öffentlichen Beleuchtung im Bereich Dünnwalder Kommunalweg/Am Portzenacker in Köln-Dünnwald. Techniker erweitern die Beleuchtungsanlagen zur Ausleuchtung eines Fußgängerüberweges. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Samstag, 2. Juni 2018. Sie sind in Dauer und Umfang mit dem Baustellenmanagement der Stadt Köln koordiniert.

Während der Bauzeit ist eine Spur in Fahrtrichtung Stammheim gesperrt. Der Verkehr kann über die verbleibende Spur an der Baustelle vorbeifließen. Die Arbeiten beanspruchen zum Teil auch den Gehweg. Dieser steht während der Bauzeit nur eingeschränkt zur Verfügung.

Um den Verkehr so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, finden die Arbeiten ausschließlich in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 15:00 Uhr statt.

 

Quelle: Rhein Energie, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.