Victoria und Paulina Swarovski: „Vorm Auftritt beten wir“. Ab März moderiert Viktoria wieder „Let’s Dance“

Victoria und Paulina Swarovski: „Vorm Auftritt beten wir“. Ab März moderiert Viktoria wieder „Let’s Dance“

TV-Moderatorin Victoria Swarovski, 25, stellt diese Woche ihre jüngere Schwester Paulina vor. Die 20-jährige Studentin lief bei der Berliner Fashion als Model über den Laufsteg. Die beiden Schwestern begleiten einander bei wichtigen Auftritten. Victoria Swarovski sagt: „Immer wenn wir backstage sind, beten wir zusammen, bevor wir rausgehen. Wenn Paulina auf den Laufsteg muss, bin ich aufgeregter als sie.“ Victoria moderiert ab März wieder die RTL-Show „Let’s Dance“.

Victoria und Paulina Swarovski sind die Töchter von Alexandra und Paul Swarovski. Während ihre Mutter als Journalistin tätig ist, arbeitet ihr Vater im familieneigenen Unternehmen. 2009 trat sie als Sängerin mit dem Lied „Get Gone“ in der Fernsehshow von Mario Barth auf. Mit 17 Jahren unterschrieb sie einen Plattenvertrag bei Sony Music. Im November 2010 erschien dort mit „One in a Million“ ihre Debütsingle. Für den Spielfilm Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte sang sie den Titelsong „There’s a Place for Us“. Ihre Schwester Paulina modelt.

 

 

 

Quelle: Gala, Bildrechte:  Viktoria Swarowski/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.