Stadt Köln startet mit Partnern ins Kölner Sportjahr 2015

Stadt Köln startet mit Partnern ins Kölner Sportjahr 2015

Hochkarätige Veranstaltungen im Breiten- und Spitzensport angekündigt

Kölns Beigeordnete für Bildung, Jugend und Sport, Dr. Agnes Klein, hat das Kölner Sportjahr 2015 eingeläutet. In dem Programm finden sich altbewährte Traditionsveranstaltungen, aber auch ganz neue Sparten und Höhepunkte. Neu dabei ist Mitte Juli die Weltmeisterschaft im SegwayPolo und der Rolltennis-Talent-Cup. Zudem freut sich die Stadt, Gastgeber des Fußball-Länderspiels Deutschland gegen die USA am 10. Juni 2015, sowie des Basketball-Länderspiels Deutschland gegen Frankreich am 30. August 2015 sein zu dürfen. Beim Sportjahr 2015 sind wieder Klassiker wie die Deutsche Leichtathletik Meisterschaft U16, die Internationale Deutsche Boxmeisterschaft U18 oder auch den Preis von Europa auf der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch dabei. Auch auf die BMX Cologne, die Disc Days Cologne, die German Open im Speed Badminton dürfen sich die sportaffinen Zuschauer freuen. Der internationale Spitzensport ist wieder vertreten mit dem VELUX EHF FINAL4, wo Europas beste Handballer um den Titel des Champion kämpfen – längst ein Publikumsmagnet. Auch Großveranstaltungen wie das DFB-Pokalfinale der Frauen, Rund um Köln, Swim & Run Cologne, das Carglass Cologne Triathlon-Wochenende oder der RheinEnergieMarathon sind wieder am Start.

________________________________________________________________________________

Nicht zuletzt dank der Stimmung des sportbegeisterten Publikums wird Köln von Veranstaltern und Sporttreibenden als Austragungsort geschätzt. Aber auch wegen der guten Organisation von Großveranstaltungen, mit der sich Köln als verlässlicher Partner einen Namen gemacht hat. Neben den Medienpartnern Köln.Sport-Verlag und dem Familienmagazin Känguru wird das Sportamt von den Partnern REWE, Coca-Cola, dem EHF Marketing und der LANXESSarena bei der Umsetzung der Sportevents im Kölner Sportjahr 2015 unterstützt. Ziel ist es zudem, das breite und hochqualitative Sportangebot gemeinsam zu bewerben und weiterzuentwickeln. Ein wichtiger Aktionspartner ist zudem das SPORT UND OLYMPIA MUSEUM, das mit Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu den verschiedenen Sportarten das Kölner Sportjahr begleiten wird. Details, Daten und Fakten zu den Veranstaltungen sind nachzulesen im Kölner Sportkalender 2015 unter www.koelner.sportjahr.de.

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.