Spielpaarungen für EHF FINAL4 stehen – Ende Mai ist die internationale Handball-Elite wieder zu Gast in Köln

Spielpaarungen für EHF FINAL4 stehen – Ende Mai ist die internationale Handball-Elite wieder zu Gast in Köln

Europas größter Handballturnier, das VELUX EHF FINAL4, wird am 28. und 29. Mai 2016 im Rahmen des Kölner Sportjahres in der LANXESS arena ausgetragen. Vor zwei Tagen hat die letzte Herren-Handballmannschaft ihr Ticket für das FINAL4 erkämpft. Jetzt haben die European Handball Federation (EHF) und EHF Marketing die diesjährigen Spielpaarungen im „The View Cologne“ am Deutzer Rheinufer ausgelost.

 

In den Finalspielen der Handball-Champions-League tritt der KS Vive Tauron Kielce aus Polen gegen Paris St. Germain aus Frankreich an, der Deutsche Meister THW Kiel trifft auf den KC Veszprém, der im vergangenen Jahr das Endspiel gegen den FC Barcelona verloren hatte.

 

Zum siebten Mal bringt das Turnier der Handball-Spitzenklasse neben den vier Topp-Mannschaften wieder 40.000 Handballbegeisterte aus aller Welt nach Köln. Die große Opening Party am Freitag, 27. Mai 2016, mit Live-Musik, der Präsentation der Spieler aller Mannschaften und einem Feuerwerk bringt alle Beteiligten und interessierten Kölnerinnen und Kölner in Stimmung. Das Wochenende steht dann ganz im Zeichen des sportlichen Wettstreits um den Gewinn des begehrten Pokals.

 

Weitere Informationen unter www.ehffinal4.com.

 

Quelle: Stadt Köln, Bildquelle: Lanxess arena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.