Schull- und Veedelszöch: 332 Fahrzeuge von Aufstellflächen und Zugweg abgeschleppt

Schull- und Veedelszöch: 332 Fahrzeuge von Aufstellflächen und Zugweg abgeschleppt

Verkehrsdienst des Ordnungsamtes war die ganze Nacht über im Einsatz

Von den Aufstellflächen und dem Weg der Schull- und Veedelszöch mussten insgesamt 332 Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der Verkehrsdienst des Ordnungsamtes war deshalb von Samstag, 2. März 2019, von 23 Uhr bis zum heutigen Sonntag, 9 Uhr, im Sonderdienst im Einsatz. 87 Fahrzeughalter wohnten in der Nähe ihres falsch geparkten Fahrzeugs und wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ordnungsamtes aufgesucht. Davon wurden 29 erreicht und konnten deshalb ihr Fahrzeug selbst wegsetzen. 445 Verwarnungen wurden erteilt.

Ein Betrunkener, der sich an ein Dienstfahrzeug des Ordnungsamtes geklammert hatte, musste von der Polizei gewaltsam entfernt und in Gewahrsam genommen werden. Bei zwei Schlägereien konnten die Kräfte der Verkehrsüberwachung schlichtend eingreifen.

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.