Schnellmeldung – Drehbrücke vorübergehend gesperrt

Schnellmeldung – Drehbrücke vorübergehend gesperrt

Das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau muss die Deutzer Drehbrücke heute, 14. März 2019, wegen eines technischen Problems für einige Stunden sperren. Wie lange die Wartungsarbeiten genau in Anspruch nehmen werden, ist noch unklar.

Von der Siegburger Straße aus kann die Alfred-Schütte-Allee über die Straße Am Schnellert erreichen werden.

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.