Parkstadt Süd vor Ort

Parkstadt Süd vor Ort

Spaziergänge in ausgewählte Teilbereiche

 

Köln nutzt eine Jahrhundertchance, vollendet im Süden der Innenstadt den Inneren Gürtel und entwickelt rund um die denkmalgeschützte Großmarkthalle am Rande des neuen Parks ein lebendiges Stadtviertel, die Parkstadt Süd. Im Zuge eines Kooperativen Verfahrens fand im vergangenen Jahr eine intensive Beteiligung der Öffentlichkeit statt. In einer Serie von Veranstaltungen wurden die Entwürfe von fünf internationalen Planungsteams vermittelt, diskutiert und mit den Ideen der Kölner Stadtgesellschaft verknüpft. Die Ergebnisse des Verfahrens sind Grundlage für die zukünftige Entwicklung der Parkstadt Süd. Das Projekt tritt nun in eine neue Phase und wird konkreter.

 

Am Freitag, 1. Juli 2016, werden zwischen 16 und 19.30 Uhr in gemeinsamen Spaziergängen Teilbereiche der Parkstadt Süd aufgesucht. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu diesen Spaziergängen durch die zukünftige Parkstadt Süd eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Startpunkt ist der Vorplatz Alte Versteigerungshalle, Marktstraße 10, 50968 Köln-Raderberg. In seiner Einführung erläutert Franz-Josef Höing, Kölns Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr, den Stand des Verfahrens. Die Spaziergänge führen zu ausgewählten Treffpunkten im Plangebiet zwischen Vorgebirgsstraße und Alteburger Straße. Dort werden die Planer ihre Überlegungen erläutern und zur Diskussion stellen. Auch ein besonderer Spaziergang für Erwachsene mit Kindern wird angeboten. Ziel der Veranstaltung ist es, den Stand zu möglichen Optionen der Planungen einzelner Teilbereichen darzustellen und zu diskutieren. Ab 18.30 Uhr können die gesammelten Eindrücke im direkten Gespräch mit Besucherinnen und Besuchern, Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Köln sowie der Politik ausgetauscht werden.

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.