LET’S DANCE  Die Live-Tour 2019  – Oliver Pocher als erster Promi bestätigt

LET’S DANCE Die Live-Tour 2019 – Oliver Pocher als erster Promi bestätigt

Obwohl es sich für Oliver Pocher aus Deutschlands beliebtestem Promi-Tanz-Karussell ausgetanzt hat, bekam er direkt im Anschluss an „Let’s Dance“erneut die Chance seines „Magic Moment“-Tanzes! Vorher verriet er, dass er ebenfalls bei der gleichnamigen Live-Tour mit dabei sein wird. Somit wird das vielversprechende Pochersche Tanz-Comeback in Deutschlands Arenen weitergeschrieben. In 16 Städten wird er ab November 2019 das Tanzbein schwingen. Unterstützt wird er von Christina Luft, die nun als vierte Profitänzerin bestätigt wurde. Welche weiteren Stars und TänzerInnen noch mit von der Partie sind bleibt aktuell noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Oliver Pocher wurde am 18. Februar 1978 in Hannover geboren und als Comedian in Deutschland bekannt. Mit seinem losen Mundwerk und einer großen Portion Selbstironie steht er seit 20 Jahren erfolgreich vor der Kamera. Ob als Comedian, Moderator, Schauspieler oder Autor, Oliver Pocher ist eines der bekanntesten deutschen Fernsehgesichter. Er wuchs als Sohn eines Finanzbuchhalters und einer Versicherungskauffrau auf. Nach Abschluss der Realschule, machte Oliver eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann und jobbte während seiner Lehre nebenberuflich bei Radiosendern, trat als DJ auf und bewarb sich immer wieder beim Fernsehen.

Entdeckt wurde der damals 20-jährige Oliver Pocher in einer Sendung von Talkmaster Hans Meiser woraufhin Oliver Pocher nur ein Jahr später sein TV-Debüt als Moderator gab und bei VIVA unter anderem durch die Sendungen „Chart Surfer” und „Trash Top 100” führte. Seine erste eigene TV-Show „Alles Pocher, oder was?“ (VIVA) bekam Oliver Pocher schließlich im Jahr 2002. Neben einer Vielzahl an Gastauftritten in namhaften Sendungen wie „TV Total“, „Die Harald Schmidt Show“, „Markus Lanz“ oder „Stern TV“, folgten ebenfalls zahlreiche eigene Sendungen darunter „Alle auf den Kleinen“ (2013-2014), „Mein Mann kann“ (2013), „Rent a Pocher“ (2003-2006) und „Promi Big Brother“ (Moderation, 2013). 2014 war Oliver Pocher Jurymitglied der österreichischen Castingshow „Die große Comedy Chance“ (ORF 1) sowie 2016 bei „Die große Chance der Chöre“ (ORF 1). Im November 2016 nahm er an „Deutschland tanzt“ (ProSieben) teil, wo er den zweiten Platz erreichte. 2017 war er Kandidat bei „Global Gladiators“ (ProSieben) und ging als Sieger aus der Sendung hervor. Auch die Spielshow „Fort Boyard“ (2018) konnte Oliver Pocher für sich entscheiden. Seit 2017 tourt Oliver Pocher wieder erfolgreich mit seinen aktuellsten Bühnenprogrammen. Gestartet ist er zunächst mit seiner Bühnenshow „#Voll OP“ (2017), worauf in den Jahren 2018/2019 seine neueste Bühnenperformance „Aus dem Leben einer #Social Media Bitch“ folgte.   

Für besondere Aufmerksamkeit sorgen immer wieder Schlagzeilen rund um Oliver Pochers

Privatleben. Nach Beziehungen mit Annemarie Warnkross und Monica Ivancan heiratete Oliver Pocher im Jahr 2010 Alessandra Meyer-Wölden, mit der er drei Kinder hat. Die Beziehung bestand bis 2013. Anschließend war er mit Profi-Tennisspielerin Sabine Lisicki liiert. Das Paar gab im März 2016 seine Trennung bekannt. Aktuell lebt er in einer Partnerschaft mit Amira Aly.

Tanzen ist mein Leben und ich bin wahnsinnig froh, dass die Macher des Tour-Ablegers dies genauso sehen! Achtung liebes Publikum, macht euch somit auf ein einzigartiges LiveAbenteuer gefasst!“, so Oliver Pocher über seine Teilnahme. Seine Tanzpartnerin Christina Luft weiter „Die TV-Show war schon ein Erlebnis, jetzt mit Oli durch Deutschland touren. Das wird ein Spaß!“.

 

Die beiden TV-Lieblinge reihen sich in die bisher bestätigten „Let’s Dance“-Stars sehr gut ein:

Neben der prominent besetzten Jury – Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi

Moderator Daniel Hartwich, sind auch die Profitänzer Massimo Sinató, Marta Arndt und Robert Beitsch dabei. Thomas Hermanns wird ebenfalls als Regisseur ein Teil der Show sein.

In knapp sechs Monaten werden 12 Trucks beeindruckende 140 Tonnen Technik zu den 17 Terminen quer durch Deutschland fahren. Über 120 Menschen werden Abend für Abend für eine spektakuläre Show sorgen, für perfektes Licht, Ton und Bühnendesign. Für fantastische Kostüme, Konfetti, Glanz und Glamour, für den magischen Rahmen dieser einzigartigen Show rund um die tanzenden Promis, Profis und Deutschlands beliebteste Jury.

Termine in NRW:
09.11.2019, Sa., 20:00, Dortmund, Westfalenhalle
14.11.2019, Do., 20:00, Düsseldorf, ISS Dome
21.11.2019, Do., 20:00, Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
28.11.2019, Do., 20:00, Köln, LANXESS arena
Tickets gibt’s ab 49,90 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bild: Semmel Concertm Fotocredit: RTL/StefanGregorowius

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.