Köln baut Kindertagesbetreuung kontinuierlich aus

Köln baut Kindertagesbetreuung kontinuierlich aus

15 neue Kitas öffnen im Kitajahr 2018/19 – Ausbau der Kindertagesbetreuung 

Im Kindergartenjahr 2018/19 werden voraussichtlich insgesamt 15 neue Kindertagesstätten in Köln in Betrieb genommen. Fünf sind bereits in den ersten Monaten gestartet, zehn weitere folgen im Laufe des Kitajahres. Dadurch werden insgesamt 922 zusätzliche Plätze geschaffen, wodurch der Anstieg von 822 Unter-Sechsjährigen (Dezember 2017 gegenüber dem Vorjahr) kompensiert werden kann.

Für Kinder unter drei Jahren werden nach Inbetriebnahme aller geplanten neuen Kitas inklusive des Angebotes der Kindertagespflege rund 14.380 Plätze zur Verfügung stehen, das entspricht einer Versorgungsquote von 42 Prozent. Auch die Kindertagespflege hat ihr Angebot entscheidend ausgebaut und innerhalb von drei Jahren um 31 Prozent gesteigert. Für Kinder ab drei bis zum Schuleintritt wird die Versorgungsquote Ende dieses Kindergartenjahres mit 31.698 Plätzen 97 Prozent betragen.

Auch die Planung für das folgende Kitajahr 2019/20 ist bereits weit fortgeschritten. Nach aktuellem Stand werden dann voraussichtlich 14 neue Kitas starten. Die Versorgungsquoten würden damit auf 43,5 Prozent bei U3- und bei den Ü3-Kindern auf 99,4 Prozent steigen. Die deutliche Steigerung im Ü3-Bereich ist auch darauf zurückzuführen, dass viele der neuen Kitas der letzten Jahre zuerst sehr viele U3-Plätze anbieten. Später wandeln sie diese dann aber teilweise in Ü3-Plätze, um dem Bedarf der Eltern entgegenzukommen. So können deren Kinder bis zur Schulreife weiter „ihre“ Kita besuchen.

Bei den knappen verfügbaren Flächen in Köln bleibt es eine enorme Herausforderung, eine bedarfsgerechte Versorgung der Kindertagesbetreuung zu realisieren. Trotzdem werden erkennbare Fortschritte gemacht: Die Zielsetzung einer U3-Versorgungsquote von 52 Prozent ist zwar noch nicht erreicht, wird aber Jahr für Jahr kontinuierlich ausgebaut und auch die Ü3-Versorgungsquote geht wieder in Richtung Zielquote von 100 Prozent.

Die aktuellen Zahlen entstammen dem fünfzehnten Statusbericht zum Ausbau der Kindertagesbetreuung in Köln, der der Politik für die Sitzung des Jugendhilfeausschuss am 27. November 2018 zur Kenntnis gegeben wird und im Internet nachzulesen ist unter https://ratsinformation.stadt-koeln.de/vo0050.asp?__kvonr=79485&voselect=18758.

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.