Jürgen Klopp meldet persönlich über Video mit einmaliger Auktion aus der Sommerpause zurück

Jürgen Klopp meldet persönlich über Video mit einmaliger Auktion aus der Sommerpause zurück

Mit einer einzigartigen Aktion macht sich Startrainer Jürgen Klopp für die gute Sache stark: Er versteigert eine vom kompletten FC Liverpool-Team signierte Replika des Champions League-Pokals unter www.unitedcharity.de, Europas größtem Charity-Auktionsportal. Der Erlös kommt ohne Abzug der Hilfsorganisation Stars4Kids und deren Sportprojekt „Bola pra frente“ in Rio de Janeiro zugute. Dass sich Jürgen Klopp sogar per Videobotschaft aus der Sommerpause meldet, um die Auktion zu unterstützen, zeigt, wie sehr sie ihm am Herzen liegt. Mit „Also: Wenn ihr dabei sein wollt – an mir soll’s nicht scheitern“ ruft der beliebte Coach die Fans zum Mitbieten auf. Diese haben noch bis zum 26. August Zeit, ihr Gebot unter https://www.unitedcharity.de/Auktionen/CL-Pokal-FC-Liverpool abzugeben.

 

 

 

United Charity versteigert laufend Dinge und Erlebnisse, die man normalerweise nicht kaufen kann, für den guten Zweck. Das Internet-Bietverfahren ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde 2009 von Dagmar und Karlheinz Kögel ins Leben gerufen und erzielte seither mehr als 8,5 Millionen Euro. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: United Charity, Video: Jürgen Klopp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.