Frühlingshafter Farbrausch in Hamburg – Bijou Brigitte stellt die neue Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2017 vor

Frühlingshafter Farbrausch in Hamburg – Bijou Brigitte stellt die neue Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2017 vor

Verliebt in Choker: Ein absolutes Must-have in der kommenden Frühjahr-Sommer-Saison sind frühlingshaft interpretierte Choker (mehrreihige, trendige Halsketten). Ob von dekorativen Mustern oder Anhängern umschmeichelt, einzeln oder aber in Layering-Optik getragen – sie gehören zu den Key-Pieces der Saison. In Kombination mit langen Ketten, die gerne mit Tassels und Pompons flirten, ist der coole Sommer-Look perfekt.

FruehlingshafterFarbrausch

Bijou Brigitte präsentierte in der angesagten Event Location Haller 6 in Hamburg die neue Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2017. Star-Stylist Mads Rønnborg stellte exklusiv vorab sein Buch „100 x Outfit of the Day“ vor. Rund 70 Gäste – darunter zahlreiche Vertreter der deutschen Modepresse sowie der Bloggerszene und die beliebte Society-Expertin Vanessa Blumhagen – ließen sich von den neuesten Trends im Bereich Schmuck und Accessoires inspirieren.

 

So lässt der anstehende Valentinstag die Herzen aller Verliebten höherschlagen. Filigrane Herzen, das schlichte Ewigkeitssymbol und der von Strass umgarnte Love-Schriftzug betören die aktuelle Valentinstags-Kollektion von Bijou Brigitte. Ein neues Dessin für die Liebe ist das Herzschlag-Symbol der Modeschmuck- und 925-Silber-Linie, das Armbänder und Ketten ziert.

Bijou1246

Federn, Pompons, Rocaille-Perlen und Tassels strahlen in den Farben des Regenbogens und verzaubern die Lieblingsschmuckstücke des Kollektionsthemas „Festival of Colours“. Gerne sind diese auch als Trio oder Quartett unterwegs. Silberfarbene Ornamente als Klebe-Tattoos freuen sich auf sonnengeküsste Haut. Da ist Sommer-Laune garantiert.

 

Unter dem Motto „Beachcomber“ kommt echtes Beach-Feeling auf. Basics sind Muscheln in allen Größen, Rocaille-Perlen in Nude-Tönen und federleichte Tassels. Diese Ingredienzien verzaubern Armbändchen, Ketten und natürlich die angesagten Choker. Der süße Haarkranz mit rosafarbenen Blüten lässt von Ibiza träumen.

 

„Geometry is Fun“: Klare Linien sind diese Saison weiterhin schwer angesagt. Ob Kreis, Oktagon oder Triangel, die silber- und goldfarbenen Anhänger sind ein cleaner Augenschmaus. Zusammen mit Creolen in verschiedenen Größen, Ringen in matter Optik oder einem schlichten gold- oder rosegoldfarbenen Zeitmesser ist der Style mit Faible zur Geometrie perfekt.

 

Die Schmuckstücke und Accessoires aus der neuen Kollektion sind ab Ende Januar 2017 in den Bijou Brigitte-Filialen und auch im Online-Shop erhältlich.

 

Über Bijou Brigitte:

Das börsennotierte Unternehmen ist in mehr als 20 Ländern mit rund 1.100 Filialen vertreten und beschäftigt rund 3.000 Arbeitnehmer. Das Erfolgskonzept des Konzerns sind einerseits die einzigartige Produktauswahl und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis, andererseits das ansprechende Ladenbaudesign mit seinen effektvollen Ladenbauelementen. Dies hat die Marke „Bijou Brigitte“ über Deutschland hinaus international bekannt gemacht.

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte/Fotograf: Bijou Brigitte AG/Bijou Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.