Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Führung zu Früchten und Samen im Botanischen Garten

23. September 2018 @ 11:00

Obstbaum1

Spätsommer und Herbst sind Erntezeit, auch im Botanischen Garten. Hier gibt es neben der heimischen Hasel-, Wal- und Baumnuss noch viele andere Früchte zu entdecken. Insbesondere für die Tierwelt ist der Tisch reich gedeckt, aber auch die Besucher dürfen bei einer Führung am Sonntag, 23. September 2018, um 11 Uhr einmal probieren. Das sehr unterhaltsame „Who is Who“ der Beeren, Steinfrüchte und Nüsse präsentiert Henrike Warlitzer vom Führungsservice des Botanischen Gartens bei ihrem Rundgang. Dabei gibt es eine Menge herbstlicher Besonderheiten zu entdecken.

Die Teilnahme an der Führung kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder, Schüler und Studenten. Treffpunkt ist vor dem Eingang der Schaugewächshäuser.

Verbinden lässt sich die Teilnahme an der Führung auch mit einem kostenlosen Besuch der Ausstellung „Die Grüne Apotheke – Vom Hortus medicus zur Pharmaforschung“ in der Flora als Rundgang im Freiland, vom Haupteingang bis zum Arzneipflanzengarten. Die Ausstellung ist bis 28.Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr zu sehen und kostet keinen Eintritt.

Der Botanische Garten, Alter Stammheimer Weg, Köln-Riehl, ist erreichbar mit der Stadtbahnlinie 18 und der Buslinie 140 bis Haltestelle Zoo/Flora. Fragen beantwortet der Direktor des Botanischen Gartens, Dr. Stephan Anhalt, unter 0221/56089-0.

 

 

 

Archivbild

Details

Datum:
23. September 2018
Zeit:
11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Botanischer Garten, Köln
Botanischer Garten, Köln + Google Karte