Baustellen in den Herbstferien

Baustellen in den Herbstferien

Markierungen auf der Zoobrücke – Haltestellensanierung auf der Severinstraße

Die Fahrbahnsanierung auf der Zoobrücke ist bis auf die endgültigen Markierungen abgeschlossen. Diese werden in den kommenden Wochen aufgetragen und dadurch kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen: In den Herbstferien, vom 15. bis Oktober 2018, wird an mehreren Werktagen, zwischen 9 und 15 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen jeweils eine Spur gesperrt. In jede Richtung stehen dann also noch zwei Spuren zur Verfügung. Zwischen dem 14. Oktober und dem 11. November 2018 werden an Sonntagen vereinzelt zwei Fahrspuren pro Fahrtrichtung zeitgleich gesperrt. Dem Verkehr steht an diesen Tagen zwischen 8 und 16 Uhr jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Arbeiten sind witterungsabhängig.

Ebenfalls in den Herbstferien wird die Fahrbahn der Severinstraße im Bereich der beiden Bushaltestellen vor dem Mercure Hotel saniert. Aus diesem Grund muss der Abschnitt zwischen der Löwengasse und der Straße An Sankt Katharinen für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Im entsprechenden Abschnitt haben sich Spurrillen gebildet und durch die Busfahrten sind im Bereich der Haltestellen die Rinnen zur Entwässerung beschädigt. Die Maßnahme ist eine Gewährleistung der Baufirma, die die Fahrbahn erstellt hat. Die notwendige Vollsperrung nutzt das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung, um ergänzende Arbeiten an der Fahrbahn ausführen zu lassen.

Während der Vollsperrung ist für den Individualverkehr sowie die Buslinien 106 und 132 eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Die Geh- und Radwege können jederzeit genutzt werden. Für den Individualverkehr wird eine Umleitung ausgeschildert, die Buslinien fahren über folgende Ausweichstrecken:

Linie 132 Richtung Breslauer Platz/Hbf

Haltestelle „Chlodwigplatz“ auf der Bonner Straße – Karolingerring – Ulrichgasse – Tel-Aviv-Straße – Blaubach – Mühlenbach

Linie 132 Richtung Meschenich

Haltestelle „Heumarkt“ Schleife – Heumarkt – Am Leystapel – Holzmarkt – Mechtildisstraße – An St. Katharinen – Achterstraße

Linie 106 Richtung Heumarkt

Haltestelle „Chlodwigplatz“ auf der Bonner Straße – Karolingerring – Ulrichgasse – Tel-Aviv-Straße – Blaubach – Mühlenbach 

Linie 106 Richtung Marienburg Südpark

Haltestelle „Heumarkt“ Schleife – Heumarkt – Am Leystapel – Holzmarkt – Mechtildisstraße – An St. Katharinen – Achterstraße

Es kommt zu folgenden Verlegungen von Haltestellen:

Linien 106 und 132 Richtung Heumarkt

Die Haltestelle „Severinskirche“ wird auf die Ulrichgasse verlegt, die „Rosenstraße“ wird nicht angefahren

Linie 106 Richtung Marienburg Südpark

Die Haltestelle „Heumarkt“ befindet sich vor der Handwerkskammer.

Linie 106 und 132 Richtung Marienburg Südpark/Meschenich

Die Haltestelle „Severinstraße“ wird auf die Straße An St. Katharinen verlegt, die Haltestelle „Waidmarkt“ wird aufgehoben.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ/Martina Uckermann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.