15 Jahre Museumsnacht Köln 2014

15 Jahre Museumsnacht Köln 2014

Oberbürgermeister Roters hat die Schirmherrschaft übernommen

Am Samstag ist es wieder soweit: Kunstwerke erwachen durch Lichtinstallationen zum Leben. Kinder stehen mit Farbbrillen vor alten Meistern. Musik weht durch die Ausstellungen. Zur Museumsnacht am 8. November 2014 ist ganz Köln auf den Beinen, um Kunst neu zu erleben. Bereits zum 15. Mal veranstaltet der StadtRevue Verlag die Kölner Museumsnacht in Kooperation mit der Stadt Köln – zum ersten Mal unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Roters, der im Jubiläumsjahr die Kunstnacht der Nächte um 18.15 Uhr im Museum Schnütgen eröffnet.

________________________________________________________________________________

Über 40 aktuelle Sonderausstellungen und mehr als 200 Veranstaltungen warten auf die Besucherinnen und Besucher. Es gibt 46 Stationen, die sich über ganz Köln verteilen. Im Kern die zehn städtischen Häuser, allesamt absolute Publikumsmagneten – keine andere deutsche Stadt hat mehr städtische Museen als Köln. Die Museumsnacht zählt zu den bedeutendsten Highlights im Kölner Kulturherbst.

 

Quelle: Stadt Köln, Bildrechte: KNJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.