Sonja Zietlow versteigert ihre Dschungeloutfits für den guten Zweck

Sonja Zietlow versteigert ihre Dschungeloutfits für den guten Zweck

Fans können sich bei United Charity täglich neue Highlights aus dem Camp sichern

Sonja Zietlow ist das bekannteste Gesicht des Dschungelcamps, seit der ersten Staffel moderiert sie den Quotenhit „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“. Mindestens genauso sehr engagiert sie sich für ihren Verein Beschützerinstinkte e.V.: Zugunsten des Vereins versteigert die Moderatorin ab sofort ihre Dschungeloutfits bei www.unitedcharity.de Europas größtem Charity-Auktionsportal. Bis zum Staffelfinale am 3. Februar warten jeden Tag neue Highlights aus dem Dschungel auf die Fans, die sie als ihre persönliche Erinnerung an die zwölfte Auflage des Camps sichern können, darunter ausgefallene Tuniken, schicke Blusen oder stylische Accessoires. Bereits in den Vorjahren hatten Sonja Zietlow und United Charity großen Erfolg mit ähnlichen Auktionen: Seit 2012 konnten Erlöse von insgesamt über 18.000 Euro erzielt werden. Mit den Spendengeldern unterstützt Beschützerinstinkte e.V. unter anderem die Ausbildung von Therapiehunden. Zietlow verbrachte ihre ersten Lebensjahre in Plittersdorf.

Privat setzt sich Sonja Zietlow auch für in Not geratene Hunde ein.

Mit ihrer Mutter und ihrer Schwester zog sie dann nach Bergisch Gladbach, wo sie den Rest ihrer Kindheit und ihre Jugend verbrachte. Nach dem Abitur arbeitete sie unter anderem als Animateurin im Club Med. Ab 1989 erwarb sie an der Verkehrsfliegerschule Bremen der Lufthansa die Verkehrspilotenlizenz (ATPL), von 1991 bis 1993 arbeitete sie als Erster Offizier im Cockpit einer Boeing 737. Als Kandidatin in der Fernsehsendung Herz ist Trumpf, die auf Sat.1 lief, wurde sie für das Fernsehen entdeckt. Um als Moderatorin zu arbeiten, nahm sie zunächst Urlaub bei der Lufthansa. Privat engagiert sie sich für Tiere. So ist sie Schirmherrin des Fördervereins Beschützerinstinkte, der von ihr mitgegründet wurde. Der Verein setzt sich für in Not geratene Hunde ein und fördert die Ausbildung von Therapiehunden. Seit November 2002 ist Sonja Zietlow in zweiter Ehe mit dem Fernsehautor Jens Oliver Haas verheiratet, den sie bei Dreharbeiten kennenlernte. Sie lebt mit ihm südlich von München

 

 

 

Quelle: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH/Wikipedia, Bildquelle: RTL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.