Mystisch und unheimlich – Volkshochschule veranstaltet zu Halloween zwei gruselige Stadtführungen

Mystisch und unheimlich – Volkshochschule veranstaltet zu Halloween zwei gruselige Stadtführungen

In der kommenden Woche bietet die Volkshochschule der Stadt Köln zwei Stadtführungen, die für Gruselfreunde die richtige Einstimmung auf Halloween sein könnten. Die Teilnehmer treffen auf Teufel, Geister und sonstige Spukgestalten aus der Kölner Sagenwelt.

 

Ob die Teufelswette am Kölner Dom, die glühende Kutsche am Rathaus oder die blinden Augen von schaurigen Steinfratzen in der Altstadt: Mystische und unheimliche Sagen und Legenden aus Köln stehen im Mittelpunkt der beiden Führungen.

 

Sie finden statt am Freitag, 28., und Samstag, 29. Oktober 2016, jeweils um 15 Uhr. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Die Volkshochschule bittet um Anmeldungen bis 26. Oktober 2016 unter der Telefonnummer 0221 / 221-93577 oder per E-Mail an vhs@stadt-koeln.de.

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.