Mit dem „echten“ Nikolaus doppelt Gutes tun  – Nikolaus aus fair-gehandelter Schokolade

Mit dem „echten“ Nikolaus doppelt Gutes tun – Nikolaus aus fair-gehandelter Schokolade

Der 6. Dezember naht und alle Kinder warten gespannt darauf, was ihnen der Nikolaus in die Stiefel steckt. „Und da sollte ein „echter“ Nikolaus nicht fehlen“, meint der Kölner Stadtjugendseelsorger Matthäus Hilus. Seit nun 10 Jahren bietet der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Köln (BDKJ Köln) die Möglichkeit, den „echten“ Nikolaus aus fair-gehandelter Schokolade zu beziehen.

Der_zeitlose_Hl._Nikolaus

Schon eine gute Tradition ist dabei die Unterstützung des Lateinamerikahilfswerks Adveniat. Mit jedem verkauften Nikolaus unterstützt der BDKJ Köln in diesem Jahr ein Projekt zur Förderung und Verselbstständigung benachteiligter junger Frauen. Freude schenken und in Lateinamerika Gutes tun.

Der_echte_Nikolaus_aus_Schokolade_xcx_BDKJ_Koeln

Der „echte“ Schoko-Nikolaus ist ab sofort und so lange der Vorrat reicht unter www.nikolausaktion.org zu beziehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: Bund katholischer Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.