Kataloge 2016: Aktiv gegen das große Fernweh

Kataloge 2016: Aktiv gegen das große Fernweh

Wikinger-Gruppen wandern und trekken weltweit; Für 2016 neue Länder und Routen

Zu Fuß über die Komoren. Auf Nomadenpfaden unterwegs in der Mongolei. Mythos Tibet. Der Duft der weiten Welt weht durch die Wikinger-Kataloge 2016 „Fernreisen aktiv“ und „Trekking-Touren“. Aktive Fernwehstiller sind auch die Kombis Mexiko & Florida, Kuba & Costa Rica, Chile & Bolivien. Motor und Herz der geführten Programme sind deutschsprachige Reiseleiter, die ihre kleinen Gruppen von der ersten bis zur letzten Minute begleiten. Kompetente Landeskenner, die begeistern, jeden schönen Fleck kennen und Geheimtipps parat haben.

Katalog Fernreisen aktiv 2016: Abenteuer erleben, Kulturen begegnen

Eine geführte Tour über die Komoren – das gibt es 2016 exklusiv bei Wikinger Reisen. Das Ziel hat Entdeckerpotenzial: Zwischen Mosambik und Madagaskar erwandern Aktivurlauber im Indischen Ozean Neuland mit vulkanischem Ursprung. Sie erwartet unverfälschte Kultur in Harmonie mit Kokospalmen, Mangroven, Mangobäumen, Strand und relaxter Lebensart.

„Vom Aztekenreich zum Sunshine State“ – die geführte Aktivreise durch Mexiko & Florida setzt auf Kontraste:

Zu Fuß erleben kleine Gruppen südamerikanische Berge und Kulturschätze. Sie radeln sonntags durch das autofreie Mexico City, erklimmen gemeinsam den Fast-Viertausender Ajusco und steigen auf die Pyramiden in Teotihuacán, Stadt der Götter. Szenenwechsel in Florida: Hier geht es u. a. per Rad am Hollywood Beach entlang und mit dem Kajak durch die Everglades.

Ähnlich vielseitig ist die „Karibik²“: Kuba & Costa Rica.

Aktivurlauber erwarten Vulkanszenerien und Dschungeltouren gepaart mit Lebensfreude und Strandleben. „Wikinger-typisch“ sind die Begegnungen vor Ort: mit kubanischen Tabakbauern, die ihre Anbaugeheimnisse verraten, oder Kakaospezialisten im Tirimbina-Reservat, die organische Regenwald-Schokolade herstellen.

Für aktive Genießer gibt es auch ein chilenisches Traummenü:

Mit leichten Wanderungen in fünf Naturschutzgebieten, Weingütern, Destillerien, Brauereien und bunten Märkten. Krönendes „Topping“ ist ein chilenischer Kochkurs.

2016 kommt außerdem ein „tierisch guter“ Doppelpack: Ruanda & Tansania.

Mit den Big Five und Berggorillas. Weitere Newcomer sind die unbekannten Inselstaaten São Tomé und Príncipe, deren Wanderparadiese Exotik und Traumlandschaften vereinen.

Hier der Link auf den blätterbaren Katalog Fernreisen aktiv: http://www.wikinger.de/katalogbestellung/pdf/fernreisen2016/.

Katalog Trekkingtouren 2016: sportlich unterwegs – weltweit

Der Mythos Tibet kehrt zurück ins Wikinger-Programm – gleich zwei Mal: als aktive Fernreise entlang des Friendship Highway und als Trekkingtour über die „Berge der Götter“. Bei diesem sportlichen Trip sind – wie bei allen Trekkings des Veranstalters – maximal 14 Teilnehmer zusammen unterwegs. Mit versiertem Trekkingreiseleiter und komfortablem Gepäcktransport.

„Im Banne der Vulkane: Java, Bali und Lombok“ heißt eine neue Tour in Indonesien. Gemeinsam erklimmen sportliche Aktivurlauber fünf Feuerberge und spüren die Faszination der Sonnenaufgänge auf den Gipfeln von Mt. Batur, Bromo und dem anspruchsvollen Rinjani. Zwischen den Aufstiegen ist Relaxen am Strand angesagt. In der Mongolei geht es über „Nomadenpfade durch das Land des Dschingis Khan“. Die Trekker übernachten in Jurten, erleben Einheimische in ihrem Alltag, erobern das Turgen-Gebirge und wandern am Khar-See.

Noch wenig begangene Strecken warten auch im Norden Äthiopiens: in den Simien- und Gheralta-Bergen sowie in Lalibela und Axum. Weitere Trekking-News gibt es in Chile & Bolivien.

Hier der Link auf den blätterbaren Katalog Trekkingtouren: http://www.wikinger-reisen.de/epaper/trekking2016/.

Text- und Bildquelle/Bildrechte/Fotograf: Wikinger Reisen GmbH


beautynet.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.