Jetzt anmelden für Energieberatung

Jetzt anmelden für Energieberatung

Aktion von Umweltamt und Verbraucherzentrale in Buchheim und Höhenhaus

 

Das Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW in den kommenden Wochen in Buchheim und Höhenhaus eine Energieberatung bei Interessenten zu Hause an. Unabhängige Experten der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW prüfen bei einem Rundgang, wo Mieter oder Hauseigentümer Haus oder Wohnung energetisch verbessern können. Im persönlichen Gespräch erfahren die Teilnehmer, welche Maßnahmen sich für sie rechnen und wo sie Geld einsparen können.

 

Für den Start der Aktion wurden die Siedlungen Klein-Herl und Dombacher Straße in Buchheim sowie der gesamte Stadtteil Höhenhaus mit seinen Ein- und Zweifamilienhaussiedlungen der 1930er bis 1980er Jahre ausgesucht. Die Besitzer dieser Häuser können sich bis 31. Januar 2016 für eine „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“ anzumelden.

 

Im Rahmen des 90-minütigen Termins begutachten erfahrene Energieexperten vor Ort alle wichtigen Bauteile und Anlagen des Hauses: Heizung, Warmwasserbereitung, Dämmung, Fenster, Türen. Wo liegen Schwachstellen? Was kann verbessert werden? Abschließend erhalten die Hausbesitzer einen schriftlichen Beratungsbericht mit einer fachlichen Auswertung, relevanten Fördermöglichkeiten und ergänzenden Informationen.

 

Durch die Unterstützung der Stadt Köln sind die ersten 100 Energieberatungen kostenlos. Alle weiteren Beratungen kosten 60 Euro. Im Vorfeld lädt die Verbraucherzentrale NRW interessierte Hausbesitzer an folgenden Tagen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Gebäudesanierung und aktuelle Fördermöglichkeiten“ ein:

 

Donnerstag, 19. November 2015, 18.30 bis 20 Uhr

Buchheim – im kleinen Pfarrsaal St. Mauritius, Guilleaumestraße 16

Freitag, 20. November 2015, 18.30 bis 20 Uhr

Höhenhaus – im Familientreff „Klamöttchen“, Im Weidenbruch 135

 

Bei den Veranstaltungen erhalten Interessierte Informationen rund um die Energieberatung und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Der Eintritt ist frei.

 

Anmeldung und Informationen zur Beratungsaktion in Köln-Buchheim und Höhenhaus:

 

Verbraucherzentrale NRW

Energieberatung Köln

Dipl.-Ing. Rudolf Klapper

Frankenwerft 35

50667 Köln

Tel:    0221- 84 61 88 15    (Informationen und Terminvereinbarung)

0180 11 15 999       (nur Terminvereinbarung)

Fax: 0221- 84 61 88 33

E-Mail: koeln.energie@vz-nrw.de

www.vz-nrw.de/energieberatung

 

Quelle: Stadt Köln, Archivbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.