Harte Worte von Gina-Lisa`s Ex Emir Kücükakgül: „Es reicht mir mit ihr und ihren Skandalen“

Harte Worte von Gina-Lisa`s Ex Emir Kücükakgül: „Es reicht mir mit ihr und ihren Skandalen“

Gerade erst ging es für Gina-Lisa Lohfink (30) wieder bergauf. Jetzt muss sie die nächste Enttäuschung verkraften: Nach knapp drei Jahren Beziehung trennte sich Profi-Fußballer Emir Kücükakgül (23) von ihr. Über seine Ex verliert er keine guten Worte.

 

Ich habe sie komplett finanziert.

„Seit ich Schluss gemacht habe, enthält sie mir unseren gemeinsamen Hund Nala vor. Ich darf ihn nicht mehr sehen.“, klagt Emir. Auch von Schulden ist die Rede: „Ich habe sie komplett finanziert und viele ausstehende Rechnungen für sie bezahlt. Selbst ihre Miete habe ich übernommen, aber anstatt mir etwas von den Schulden zurückzuzahlen, hat sie jegliches Einkommen sofort für Taschen, Schuhe und Co. verprasst. Das geht doch nicht.“

Irgendwie läuft es nicht gerade rund bei ihr!

Auf die schlimmen Anfeindungen reagiert Gina-Lisa wie folgt: „Ich will keine schmutzige Wäsche waschen – auch wenn ich finde, dass an den Vorwürfen nichts dran ist. Dass er nach drei Jahren so abrechnet, finde ich, sagt schon alles aus.“ In der Vergangenheit musste sich Gina-Lisa vor Gericht wegen Verleumdung verantworten und wurde verklagt, weil man ihr die Vergewaltigung nicht glaubte. Dann folgte der Stress mit dem Ex. Irgendwie läuft es nicht gerade rund bei dem Model

 

 

 

 

 

Quelle: InTouch, Bildquelle: Gina-Lisa Lohfink/Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.