Goldener ImproStern 2017 am 1. April 2017

Goldener ImproStern 2017 am 1. April 2017

Schreiend komisch, spannend und gefühlvoll – das wird der Goldene ImproStern 2017. Bereits zum 12. Mal treten die besten ImproSpieler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gegeneinander an. Am 1. April 2017 tobt wieder das Kölner Gloria Theater, wenn zehn handverlesene Spieler nach dem goldenen Stern der ImproSzene greifen. Am Ende des Abends kann es nur einen Sieger geben. Wer das sein wird, entscheidet das Publikum.

KoelnGoldenerImprostern

„Der Goldene ImproStern ist quasi der Oscar der ImproSzene. Wir sind stolz wieder zehn phantastische ImproKünstler im Gloria Theater begrüßen zu dürfen.“, sagt clamotta-Chefin Eva Thiel, die wie jedes Jahr die Show moderiert. „Wir freuen uns besonders auf ein paar großartige und hochmotivierte Newcomer. Es wird garantiert ein spannender Abend!“

 

Im letzten Jahr ging die Auszeichnung nach Wien. Kann Kabarettistin Anita Zieher den Preis wieder in die österreichische Hauptstadt holen? Oder kommt ihr Schauspieler Björn Harras (Die Gorillas) für Berlin zuvor? Auch Vlado Salji (imKubik) würde natürlich gern für Zürich das Rennen entscheiden, ganz zu schweigen von Markus Hahn (clamotta) für Köln. Erleben Sie mit, wer am Ende als Sieger nach Hause geht. Es gibt noch Restkarten.

 

Goldener ImproStern

Sa, 01.04.2017

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr

Gloria Theater, Apostelnstr. 11, Köln

Tickets: 27,00 Euro / 23,50 Euro erm. inkl. VVK Gebühren

Tickets im Vorverkauf gibt es bei Köln Ticket

 

Hintergrund-Infos zu ImproTheater, clamotta und dem Goldenen ImproStern

 

Beim ImproTheater erlebt das Publikum schöne, lustige und bewegende Geschichten, die aus dem Moment heraus entstehen – ohne geschriebene Worte und Storylines. Dabei spielt das Publikum eine besondere Rolle: Es darf die Spieler inspirieren, indem es Stichworte für die nächste Szene einwirft.

Das professionelle Improvisationstheater clamotta steht seit 2003 gemeinsam auf der Bühne, unterrichtet und unterhält eine eigene ImproSchule in Köln.

Seit 2005 veranstaltet clamotta jährlich den Goldenen ImproStern. Längst hat sich der Abend eine eigene Fangemeinde erspielt und gilt als der Oscar der ImproSzene. Zu den bisherigen Gewinnern gehören u.a. Alexis Kara, Frederik Malsy und Magda Leeb, deren Karriere der Goldene ImproStern einen Kick gab.

 

Text- und Bildquelle/Bildrechte: clamotta Improvisationstheater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.