Freizeitpark Toverland und Christoph Metzelder Stiftung kreieren zusammen Glücksmomente

Freizeitpark Toverland und Christoph Metzelder Stiftung kreieren zusammen Glücksmomente

Was haben der Freizeitpark Toverland (zu deutsch „Zauberland“) und die Christoph Metzelder Stiftung in diesem Jahr gemeinsam? Beide feiern ein Jubiläum! Der Freizeitpark bei Venlo in den Niederlanden feiert dieses Jahr seinen 15. Geburtstag und die Christoph Metzelder Stiftung ihr 10-jähriges Bestehen. Doch nicht nur das vereint sie – es ist vor allem der Wunsch, Kinder glücklich zu machen. Beide Organisationen nahmen die Feierlichkeiten zum Anlass, eine besondere Kooperation miteinander einzugehen: „Glücksmomente kreieren“.

 

 

Bildrechte: Freizeitpark Toverland

Bildrechte: Freizeitpark Toverland

Stiftungszweck

Ende 2006 wurde die Christoph Metzelder Stiftung ins Leben gerufen. Seither begleitet sie Kinder und Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg. Die Stiftung setzt sich dafür ein, dass die Kinder gleiche Ausgangschancen für den Start ins Berufsleben erhalten. Neben der Bekämpfung von Kinderarmut, liegt der Schwerpunkt ihrer Förderung auf Projekten in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Integration. Im Mittelpunkt aller Förderbereiche steht die individuelle Entwicklung von jungen Menschen. „Wir freuen uns sehr über diese besondere Zusammenarbeit im Jubiläumsjahr, die es den Kindern und Jugendlichen aus unseren Förderprojekten ermöglicht, einen magischen Tag im Freizeitpark Toverland zu verbringen und so den Alltag für ein paar Stunden zu vergessen. Mein Dank gilt Familie Gelissen!“, sagt Christoph Metzelder.

 

Mission Toverland

Vor 15 Jahren, am 19. Mai 2001, öffnete der Freizeitpark Toverland seine Türen erstmals für seine Gäste. Dass Toverland, ein Familienunternehmen (Familie Gelissen), sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der größten und beliebtesten Freizeitparks der Niederlande entwickeln würde, konnte damals natürlich niemand ahnen. Die Mission von Toverland lässt sich in zwei Worte zusammenfassen: „Glücksmomente kreieren“.„Durch diese Zusammenarbeit ermöglichen wir vielen Kindern neue Glücksmomente und Freude. Wir sind stolz die Stiftung unterstützen zu können und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“, so Tom Bouwens, Marketingleiter für den deutschen Markt im Freizeitpark Toverland.

 

Zusammenarbeit

Die Förderprojekte der Christoph Metzelder Stiftung können den beliebten Freizeitpark Toverland in der Nähe von Venlo kostenlos besuchen und sich von der magischen Welt verzaubern lassen. Bei ihrem Besuch im „Zauberland“ können die Mädchen und Jungen aus den Einrichtungen der Christoph Metzelder Stiftung ihre Zauberkräfte im Zauberhaus entdecken oder die besonderen Bewohner des Magischen Tals kennenlernen. Riesige Achterbahnen, Wildwasserbahnen, fröhliche Familien-Attraktionen und herausfordernde Kletteranlagen, sowohl außen als auch überdacht, machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine sensationelle Fahrt können die Kids bei einer Fahrt in der Achterbahn „Dwervelwind“ oder auf dem „Troy“, der höchsten und schnellsten Holz-Achterbahn der Beneluxstaaten, erleben.

 

Quelle: Freizeitpark Toverland, Bildrechte/Teaser: KNJ/Martina Uckermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.