Einstimmung auf den Herbst  – Aromatische Teesorten für die kalte Jahreszeit

Einstimmung auf den Herbst – Aromatische Teesorten für die kalte Jahreszeit

Die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer: Für Teeliebhaber beginnt nun die perfekte Jahreszeit. Eine heiße Tasse Tee hat nicht nur eine wohltuende Wirkung, der süß-würzige Duft herbstlicher Sorten regt die Sinne an. Insbesondere Nuancen wie Mandel, Vanille oder Zimt verwandeln das eigene Heim schnell in eine Wohlfühloase. TeeGschwendner nutzt eine Vielzahl an Gewürzen, Kräutern und duftigen Ingredienzien für das exklusive HerbstteeSortiment. Mit Sorten wie „Gebrannte Mandel“, „Kaminfeuer“, „Erkältungszeit“ und dem beliebten „Karl-Heinz“ sorgt TeeGschwendner für eine passende Tasse im stürmischen Herbstalltag.

 Bild 2_TeeGschwendner_Erkaeltungszeit Bild 5_TeeGschwendner_Kaminfeuer

Wenn es wieder nach Zimt, Sternanis und Nelken duftet, ist die kalte Jahreszeit nicht mehr weit entfernt. Bei vielen Menschen wächst nun die Sehnsucht nach einer heißen Tasse Tee, mit der sich eine gemütlichbesinnliche Stimmung in die gute Stube zaubern lässt. Die herbstlichwinterlichen Teesorten von TeeGschwendner sorgen mit ihren würzigen Aromen für erholsame Momente in den eigenen vier Wänden und gehören zu den beliebtesten Saisontees.  Karl-Heinz, der Herbsttee ist eine außergewöhnliche Teemischung aus dem Hause TeeGschwendner. Schwarze Tees aus Ceylon, China und Indien regen an und entspannen zugleich. Fenchel, Nelken, Orangen- und Zitronenschalen sowie Zimt und Anis verleihen dem Tee einen süßwürzigen Charakter und eine leicht fruchtige Note.

Bild 1_TeeGschwendner_Herbsttees

Als leicht-würziger und wohltuender Kräutertee bringt die Sorte „Erkältungszeit“ wunderbar wohlig-wärmende Teemomente in die graue, raue Erkältungszeit. Die Kombination von Drachenkopfblättern, Spitzwegerich, Holunder- und Lindenblüten sorgt für ein herbstliches Aroma. Thymian, Salbei und Malvenblüten haben eine wohltuende Wirkung. Der Früchtetee „Kaminfeuer“ entfaltet einen intensiven Zimtgeschmack mit dezenter Süße und fruchtiger Frische und ist die ideale Tasse für herbstliche Stunden. Die Mischung aus Hibiskusblüten, Apfelstücken, Hagebuttenschalen, Rooibos, Mandelstücken und Zimt verwöhnt Körper und Seele gleichermaßen.

 

Eine natürlich-süße Variante ist die „Gebrannte Mandel“. Der Mandelgeschmack mit vanilliger Süße verleiht dem Tee eine herbstliche Note. Die beigefügten Apfel- und Mandelstücke, rote Bete sowie Hibiskusblüten sorgen für eine fruchtige Tasse.  Die unterschiedlichen Herbstteesorten bieten die ideale Tasse für jeden Geschmack. Ab 3,80 Euro pro 100 g sind sie bundesweit in allen 136 TeeGschwendner  Fachgeschäften      sowie im Online-Shop unter www.teegschwendner.de erhältlich.

Bild 3_TeeGschwendner_Karl Heinz

 

 

 

Text – und Bildquelle: Teegschwender

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.