Die Kölner Haie präsentieren ihre neuen Trikots – „Der Style-Faktor ist hoch!“

Die Kölner Haie präsentieren ihre neuen Trikots – „Der Style-Faktor ist hoch!“

Die neue Spielzeit rückt mit großen Schritten näher. Seit der vergangenen Woche ist der neue Haie-Kader komplett in der Domstadt angekommen und hat das Training aufgenommen. Bevor es am Sonntag dann zur ersten offiziellen Eiseinheit kommt (15:00 Uhr, Haie-Zentrum, Gummersbacher-Str. 4, Köln-Deutz), präsentieren die Kölner Haie die neue Spielkleidung für die Saison 2018/19.  In der heimischen LANXESS arena tritt der KEC ab sofort in dunkelgrau an. Das Auswärtstrikot ist in weiß designt. Als Alternativ-Trikot dient der rote Dress. Alle drei Trikots werden auch 2018/19 vom langjährigen Haie-Partner OWAYO hergestellt.

„Der Style-Faktor ist in dieser Saison wirklich hoch“, freut sich Stürmer Sebastian Uvira.

„Die Farben gefallen mit sehr gut. Das Heim-Trikot ist mein Favorit. Das Grau ist mal etwas Anderes – schlicht und stylisch.“ Auch Mo Müller ist begeistert: „Wir haben wirklich drei tolle Trikots, wo jeder Fan auf seine Kosten kommen wird. Das wir mit dem Heimtrikot mal einen anderen Farbton gewählt haben, gefällt mir sehr gut. Das Design empfinde ich als modern aber trotzdem klassisch und bodenständig.“ Neuzugang Steve Pinizzotto bringt es auf den Punkt: „Die Trikots sehen alle drei cool aus. Lasst uns gute Dinge darin verrichten.“ Erhältlich sind die neuen Trikots ab sofort im HAIEstore (Gummersbacher Str. 4, KölnDeutz) und im Haie-Onlineshop (shop.haie.de). Die Preise für die Fantrikots bleiben auch in dieser Saison unverändert. Kinder-Trikots kosten 69,00 Euro, Trikots für Erwachsene 85,00 Euro.

 

 

 

 

Quelle: KEC, Bildrechte: Janosch Gruschczyk/Janosch Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.