Der BRAVO-Otto geht an… BRAVO-Leser küren ihre Idole

Der BRAVO-Otto geht an… BRAVO-Leser küren ihre Idole

Leserpreise für Lisa und Lena, Tini Stoessel, Shawn Mendez, New District, Karol Sevilla und Ruggero Pasquarelli

 

Jetzt steht fest, wer sich über einen BRAVO-Otto 2016 freuen darf. Die Leser und Nutzer von Europas erfolgreichster Jugend-Multichannel-Marke wählten ihre persönlichen Lieblingsstars bereits zum 49. Mal. Per Online-Abstimmung in den sechs Kategorien „Super-Band“, „Social-Media-Star“, „Super-Film-&TV-Star weiblich“, „Super-Film-&TV-Star männlich“, „Super-Künstler“ und „Super-Künstlerin“ haben die Fans fleißig gewählt: Über 100.000 Stimmen sind eingegangen.

 

Die beliebtesten „Social-Media-Stars“ kommen aus Stuttgart

In der Kategorie „Social-Media-Star“ geht der goldene BRAVO-Otto an die 14-jährigen Zwillingsschwestern Lisa und Lena, die sich mit ihren Musical.ly-Performances ganz nach vor in die Herzen der BRAVO-Fans tanzten. Im vergangenen Jahr waren sie noch die Newcomer-Stars. Mittlerweile haben die beiden die YouTuberinnen Bibi, Daggi B. und Melina Sophie in der Beliebtheit der BRAVO-Leser rasant überholt.

 

Kategorie „Super-Künstler“ und „Super-Künstlerin“

Ebenfalls mit Hilfe von Social Media ist der Sieger in der Kategorie „Super-Künstler“ so richtig durchgestartet: Vom YouTube-Musiker schaffte es der 18-jährige Shawn Mendez zum gefeierten Chartstürmer und schließlich auch zum BRAVO-Otto-Sieger 2016. Bei den weiblichen Künstlern holt sich die Argentinierin Tini Stoessel den goldenen BRAVO-Otto, womit sie Selena Gomez ablöst, die beim BRAVO-Otto-Voting zur „Super-Künstlerin“ den zweiten Platz belegt.

 

Weitere Otto-Preisträger

Die fünf Jungs von „New District“ räumten den Otto in der Kategorie „Super-Band“ ab – und das, obwohl sie zum ersten Mal für den Leserpreis nominiert waren. Platz eins in der Kategorie „Super-Film-&TV-Star männlich“ ging an „Soy Luna“-Darsteller Ruggero Pasquarelli, „Super-Film-&TV-Star weiblich“ wurde seine Serien-Kollegin Karol Sevilla.

 

Goldener Indianer mit Kult-Status

Im Jahr 1957 wurde der BRAVO-Otto erstmals verliehen. Seitdem durften sich einige Stars über den legendären Preis freuen. Die meisten Preise erhielten bislang Michael Jackson und Bon Jovi (13), Pierre Brice (12), Inge Meysel (11), Julia Roberts (11) und David Hasselhoff (11).

 

 

 

Text – und Bildquelle: BRAVO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.