Der Bachelor: Sex-Skandal hinter den Kulissen

Der Bachelor: Sex-Skandal hinter den Kulissen

„Bachelor“ Daniel Völz (32) präsentierte sich als Romantiker, der zuletzt enttäuscht wurde und nun die große Liebe sucht. Ob er die findet, indem er bereits kurz nach Staffelstart mit zahlreichen Kandidatinnen knutscht, die er erst wenige Stunden kennt? InTouch hat hinter die Kulissen der Fummel-Festspiele geguckt. Daniel fackelt nicht lange und geht ran. Er will wohl eher das ganze „Angebot“ testen (und zwar richtig) und dann mal gucken, welche am besten passen könnte. Es soll bereits ziemlich fix sehr intim geworden sein – so intim, dass es der Produktionsfirma schon nach dem ersten Übernachtungs-Date zu heiß wurde. Ein Insider verrät: „Man kann gar nicht alle Sequenzen senden. Danach wurden die Dates minimiert. Das war zu viel.“

„Wenn sich zwei Leute gegenüberstehen, die Lust aufeinander haben, sollen sie machen, was sie wollen!“

Der selbst ernannte Romantiker hat offenbar nichts gegen schnelle Erotik und One-Night-Stands: „Wenn sich zwei Leute gegenüberstehen, die Lust aufeinander haben, sollen sie machen, was sie wollen“, sagt Daniel. Diejenigen Kandidatinnen, die hier vor der Kamera die wahre Liebe suchen, seien gewarnt: Daniel ist eher nicht der Junggeselle, der abends mit Bulldogge Bella zu Hause sitzt und auf eine Traumfrau hofft, die er seiner Oma vorstellen kann. Dunkle Augen, ein charmantes Lächeln, eine sexy Stimme –  da kann frau schon schwach werden! Der 32-jährige Daniel aus Florida ist „Der Bachelor“ und verdreht seit Mittwoch, 10.01. 22 liebeshungrigen Single-Ladys den Kopf. Daniel wurde 1985 in Neuseeland geboren, mit ca. drei Jahren zog er mit seinen Eltern in die USA, verbrachte seine Jugend wiederum mit seiner Mutter und seinen Großeltern in Berlin. Sein Großvater ist Schauspieler Wolfgang Völz (u.a. die Stimme von Käpt`n Blaubär); seine Mutter, Rebecca Völz, ist Schauspielerin und Synchronsprecherin (u.a. die deutsche Stimme von Jennifer Grey). Daniels Onkel, Benjamin Völz, ist u.a. die deutsche Synchronstimme von Keanu Reeves, Charlie Sheen und Matthew Mc Conaughey.

 

Daniels Alltag dreht sich vor allem um Arbeit, Sport und heiße Reifen.

Seit 1999 lebt Daniel wieder in den USA, auch seine Mutter lebt mittlerweile in Florida. Sein Studium absolvierte er an der Loyola University of New Orleans im Bereich Advertising mit einem Minor im International Business. Heute lebt der 32-Jährige in einer 2-Zimmer-Wohnung zusammen mit seiner französischen Bulldogge Bella, „der einzigen Frau in meinem Leben“. Daniels Alltag dreht sich vor allem um Arbeit, Sport und heiße Reifen, denn „ich bin großer Autofanatiker“. Gerne würde er seine Zeit mit einer Frau teilen und wieder zu zweit durchs Leben gehen. Daniel weiß, „ich brauche eine Frau, die stark ist und die mir auf Augenhöhe begegnet. Sie sollte offen, ehrlich und selbstsicher sein. Auch der Humor spielt eine große Rolle für mich“. Wir dürfen gespannt sein, ob er hier seine Traumfrau findet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text – und Bildquelle: InTouch/RTL/Fotocredit: MG RTL D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.