Lokales

Auszeichnungen für Kölner Projekte Ehrungen für Rheinboulevard, L.-Fritz-Gruber-Platz und Ottoplatz

Auszeichnungen für Kölner Projekte Ehrungen für Rheinboulevard, L.-Fritz-Gruber-Platz und Ottoplatz

Gleich drei städtebauliche und landschaftsplanerische Projekte der Stadt Köln werden 2017 mit dem Deutschen Landschaftsarchitekturpreis ausgezeichnet. Der Erste Preis im Wettbewerb geht an den Rheinboulevard in Köln-Deutz (Entwurfsverfasser Maik Böh-mer, Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin). Der Rheinboulevard wird mit der höchs-ten Auszeichnung…
Read more