Lokales

Kinderhort Spichernstraße kämpft ums Überleben

Kinderhort Spichernstraße kämpft ums Überleben

Klage gegen Jugendhilfe-Verweigerung für Grundschulkinder – Prozesstermin 11.9.2015   Der Schulkinderhort Spichernstraße muß dringend benötigte Kinderbildungs-Plätze aus privaten Mitteln finanzieren, weil die Stadt Köln Einrichtungen für Grundschulkinder in freier Trägerschaft Jugendhilfe-Mittel für Bildungsarbeit vorenthält. Die städtische Bildungspolitik ist einseitig auf…
Read more