278 Meter Weltgeschichte: „Das BILD-Buch“

278 Meter Weltgeschichte: „Das BILD-Buch“

Seit 60 Jahren sind sie umstritten, gefürchtet und geliebt – die legendären BILD-Schlagzeilen. Anlässlich des 60. Geburtstags von Europas größter Tageszeitung erscheint jetzt ein außergewöhnliches Buch, dass mit über 700 BILD-Titelseiten eine faszinierende Zeitreise durch sechs Jahrzehnte deutsche Geschichte und Weltgeschichte bietet. Die berühmten Schlagzeilen im original Zeitungsformat – eine aus jedem Monat seit der Erstausgabe von BILD am 24. Juni 1952 – erzählen viele weltbewegende Momente, vom Bau der Mauer, dem ersten Menschen auf dem Mond bis zu Deutschlands Fußball-WM-Titeln von 1954, 1974 und 1990. Monat für Monat zeigt das BILD-Buch eine Auswahl der wichtigsten, kontroversesten oder originellsten BILD-Titelseiten. Das BILD-Buch erscheint bei TASCHEN und ist 11 Kilo schwer, 748 Seiten dick, im Format 37,2 x 53 cm. Die nebeneinander gelegten Seiten würden eine Strecke von über 278 Metern Papier ergeben. Das Werk enthält im Einleitungsteil neben einem Vorwort von Herausgeber Kai Diekmann Texte von Stefan Aust, Ferdinand von Schirach, Sebastian Turner und Franz Josef Wagner. „Gemeinsam mit Benedikt Taschen haben wir ein ganz besonderes BILD-Buch geschaffen: Etwas richtig Schweres, etwas richtig Großes. Wenn man darin blättert, 60 Jahre Weltgeschichte durch die Augen von BILD betrachtet, ist das ein einmaliges, besonderes Erlebnis.“, so BILD-Chefredakteur Kai Diekmann. Das BILD-Buch wird am Mittwoch, 20. Juni 2012, im Berliner Axel-Springer-Haus offiziell vorgestellt. Es ist ab sofort für 99,- Euro inklusive Versandkosten telefonisch bestellbar unter der Rufnummer 0800-454 02 54 sowie ab 26. Juni 2012 im Buchhandel erhältlich.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

BildBuch01

Sammler-Edition mit historischen Gegenständen

Parallel zum BILD-Buch erscheint eine exklusive, limitierte Sammleredition in einer Auflage von 600 Stück, die eine Auswahl von historischen Originalgegenständen beinhaltet. Eingelassen in einen roten Leinenkasten enthält ein aus gebürstetem Aluminium gefertigter Setzkasten verschiedene „Erinnerungen“ an große Momente bzw. wichtige Persönlichkeiten, darunter ein Stück echtes Mondgestein, ein Teil der Fackel der Olympischen Spiele 1972, ein Segment der Berliner Mauer, Stücke vom Schal des Dalai Lama sowie von Madonnas Jeans. Außerdem ein Teil von Sebastian Vettels WM-Wagen und ein signiertes Stück Zelluloid des Oscar-Films von Florian Henckel von Donnersmarck. Die Echtheit der Exponate hat ein Notar überprüft und in Urkunden und Tatsachenprotokollen dokumentiert. In einer limitierten Auflage von 300 Exemplaren gibt es außerdem eine weitere Sammler-Edition mit dem Schwerpunkt „Sport“. Diese enthält u.a. ein Stück von Boris Beckers Wimbledon-Tennisschläger. Die Sammler-Editionen gibt es zum 60. Geburtstag von BILD für 60 Tage zum Preis von 1.952 Euro, anschließend für 2.495 Euro. Sie können ab sofort unter Tel.: 0800 454 02 54 bestellt werden.

Bibliographische Angaben:

„Das BILD-Buch“, Verlag TASCHEN, Kai Diekmann (Hrsg.)

Autoren Stefan Aust, Sebastian Turner, Ferdinand von Schirach, Franz Josef Wagner

Hardcover, 748 Seiten,

99,99 Euro,

Format 37,2 x 53 cm

ISBN 978-3-8365-3863-3

Textquelle: BILD / Bildquelle: Axel Springer AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.